Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Bla di Blup - sidebar Page

rueda
Heading 1 Heading 2 Heading 3
Row 1 Col 1 Row 1 Col 2 Row 1 Col 3
Row 2 Col 1 some colspan (note the double pipe)
Row 3 Col 1 Row 3 Col 2 Row 3 Col 3

Link zu Rueda-Videos: prerelease.rueda.casino und SalsaNor1999

Spalte B: R-reine Ruedafigur-Interaktion mit den anderen Tänzern, K-Konzept; P-Paarfigur, S-Schnick-Schnack

Spalte C: C-Ausrichtung al centro; D-aus Dqn heraus; E-enchufla-Basis; G-aus Guapea; M-Ausrichtung medio/geschlossene Tanzhaltung; V-vacilala-Basis

Spalte D: E-enchufla-Basis; S-Setenta-Basis; V-vacilala-Basis

Spalte E: x-noch zu beschreiben/zu korrigieren; SB-SalsaNorStandard-Beginner; SI-SalsaNorStandard-Improved

Nr. B C D E Bezeichnung Erklärung (Herrenschritte und Führung) Handzeichen/Anm.
1 P G x Ada Di
2 R C al centro (zur Mitte) Guapea auf 1-2-3, Männer vorwärts rein in den Kreis auf 5-6-7 (Frauen nach hinten schicken), raus auf 1-2-3, abwechselnd mit den Frauen (alle mit Blickrichtung Kreismitte) Di
3 R C al centro …derecha (rechts) auf 5-6-7 rein in den Kreis und eine Lücke gUzs (nach rechts) weitergehen und raus aus dem Kreis Di
4 R C al centro …manos… chicas y hombres abwechselnd drehen Frauen und Männer ein und aus (zu Ende mit: „se fue“ , „cadena“ oder „copelita“) Di
5 R C al centro …manos… chicas y hombres… cadena (Kette) Rein-raus-Bewegung endet, indem der Mann seine linke Hand (mit der rechten Hand der Frau) auf ihrer linken Schulter ablegt und seine rechte Hand (mit der linken Hand der nächsten Frau) auf seiner linken Schulter ablegt; alle stehen mit rechter Schulter zur Kreismitte, i.d.R. folgt Figur „Arriba“ Di
6 R C al centro …manos… hombres (Männer) auf 5-6-7 dreht der Mann mit einer Linksdrehung mit seinem rechten und dem linken Arm der „dame una“ über seinen eigenen Kopf auf seine Schulter ein, auf 1-2-3 aus Di
7 R C al centro…cero… derecha (andere Laufrichtung: izquierda) Der außen Stehende läuft in 1 Takt (5-6-7..1-2-3) einmal komplett um die rechte Dame herum (erst vor ihr, dann hinter ihr) in die Kreismitte und 2x in die Hände klatschen.
8 R C al centro…flor (Blume) Beim Vorwärtsgehen auf 5-6-7 in den Kreis greifen sich die Männer bei den Händen (festhalten) und heben die Arme beim Rückwärtsgehen hoch, so dass Bögen entstehen, unter denen die Frauen auf 1-2-3 gebückt durchgehen können. Die Frauen fassen sich dann ebenfalls an den Händen und heben sie beim Rückwärtsgehen hoch, so dass die Männer beim Vorwärtsgehen gebückt durchgehen können usw. bis eine andere Figur angesagt wird.
9 R C al centro…izquierda (links) auf 5-6-7 rein in den Kreis und eine Lücke iUzs (nach links) weitergehen und raus aus dem Kreis Di
10 R C al centro…manos (Hände) Männer und Frauen fassen sich an den Händen, alle Daumen zeigen nach rechts Alle Daumen zeigen nach rechts! Di
11 R C al centro…manos… chicas (Mädchen) auf 1-2-3 wird die linke Frau mit einer Linksdrehung mit dem linken Arm und ihrem rechten Arm über ihren Kopf auf ihre Schulter eingedreht, auf 5-6-7 ausdrehen Di
12 R C al centro…ocho… derecha (andere Laufrichtung: izquierda) Der erste Takt wie bei „ cero“, im nächsten Takt wird zusätzlich gegen den Uhrzeigersinn um die nächste Dame gelaufen( vor der Ersten, hinter der Zweiten, vor der Zweiten, hinter der Ersten, in die Kreismitte, 2x in die Hände klatschen). Von oben gesehen entsteht also eine Acht.
13 R G aleluya Enchufla, Herren auf 1-2-3 mit geschlossenen Beinen in die Kreismitte springen (Froschhaltung), Hoch-/Rückwärtsspringen mit erhobenen Armen auf 5-6-7 zurück auf die Kreisposition, Händeklatschen Richtung Kreismitte auf 1, „Saludate“ mit der linken Dame auf 2, Mitte auf 3, „Saludate“ mit der rechten Dame auf 4, Mitte auf 5, „Saludate“ mit der linken Dame auf 6, Mitte auf 7, Dqn. Reihenfolge Händeklatschen!???
14 R M SI, x americano, americana, zusammen = kiss me https://www.youtube.com/watch?v=6g28CDwb_vQ
15 R G amistad (Freundschaft) Beginnt mit Enchufla, jedoch mit Handwechsel linke Führhand 14in rechts auf 5, Herr bleibt mit linker Schulter zur Kreismitte in Höhe der Dame, dabei zeigt linker Arm waagrecht zur Kreismitte, mit rechtem Hand Rechtsdrehung der Dame an der Stelle führen, dann Arriba 1-2-3_5-6-7_1-2-3_5-6-7 (auf ? lassen alle Herren den linken Arm nach unten sinken, der Cantante ruft „y“, alle antworten mit „Hei“ und linken Arm hochreissen, Dqn. Di
16 P G V Andi simple Anfang wie „Sombrero italiano“.Wenn die Frau ausgedreht ist, dreht der Mann unter seinem linkem erhobenem Arm links herum, den linken erhobenen Arm mit der Frau weiter drehen, dann dreht er sich rechts herum zu ihr, dabei wird ihr rechter Arm bei der Drehung auf ihrem Rücken eingeklappt, vor ihr stehend ihren linken Arm gerade runter ebenfalls auf ihren Rücken einklappen, sie bückt sich nach vorne und dreht rechts herum aus (linker Arm noch auf ihrem Rücken eingklappt), „enchufla“, Hände über ihrem Kopf ablegen, Dqn.
17 R G Anna (= vacilante los dos/vacilanos, directo,prima una arriba) Besteht aus vacilanos (vacilante los dos), directo, prima (nur angedeutet unter dem Arm hindurch), una arriba, Dqn. Di
18 R G babosa (die Nacktschnecke) Auf 1-2-3 Enchufla mit beiden Armen (wickle sie ein-rechter Arm unten, linker Arm oben). Also Frau ins Körbchen, so dass beide der Kreismitte zugewandt sind. Auf 5-6-7 die Frau nach rechts am rechten Arm ausdrehen. Auf 1-2-3 Enchufla mit der linken Frau, 5-6-7 vorbei an der Frau zur übernächsten Frau, Dqn. Merke: Wickle sie ein, wickle sie aus, enchufla mit Dame arriba, Dame dos Di
19 R G babosa con cosa simple Beginnt mit babosa, einwickeln, am rechten Arm ziehen zum ausdrehen, dabei Platzwechsel - Hände nicht loslassen, der Mann hebt dabei den linken Arm und dreht sich links rum (wie bei enchufla complicado), aus dieser Position heraus „red bull“, dann enchufla mit beiden Händen, 2x „exhibela“, beim 2.Mal rechter Arm über den Kopf nach links, am rechten Arm ziehen, Gancho links, Gancho rechts, dann mit rechts Dq si, Frau nach links hinten führen, „exhibela“ hinterrücks (Mann tanzt camina-Schritte), zieht sie dann an seiner linke Seite nach vorne, „enchufla“ mit Einparken, Dqn Zeljko Di
20 R G babosa doble Auf 1-2-3 Enchufla mit beiden Armen (wickle sie ein-rechter Arm unten, linker Arm oben). Also Frau ins Körbchen, so dass beide der Kreismitte zugewandt sind. Auf 5-6-7 die Frau nach rechts am rechten Arm ausdrehen. Auf 1-2-3 Frau wieder eindrehen. Mit der linken Hand stoppen (Hand an Hand). Auf 5-6-7 Frau wieder nach rechts ausdrehen. Auf 1-2-3 Enchufla mit der linken Frau, 5-6-7 vorbei an der Frau zur übernächsten Frau, Dqn. Merke: Wickle sie ein, wickle sie aus, wickle sie wieder ein, wickle sie aus, enchufla mit Dame arriba, Dame dos Di
21 R G babosa respuesta Auf 1-2-3 Enchufla mit beiden Armen (wickle sie ein-rechter Arm unten, linker Arm oben). Also Frau ins Körbchen, so dass beide der Kreismitte zugewandt sind. Auf 5-6-7 die Frau nach rechts am rechten Arm ausdrehen. Auf 1-2-3 Enchufla mit der linken Frau, aber nicht ganz, sondern an der Schulter stoppen(wie bei Enchufla doble). Auf 5-6-7 die Frau wieder zurückdrehen und gleich auf 1-2-3 wieder die rechte Frau eindrehen („ins Körbchen“). Und auf 5-6-7 den eigenen rechten Arm (mit ihrem gefassten linken Arm nach oben) hoch, die Frau mit einer 1/2-Rechtsdrehung rückwärts in den Guapea-Schritt. 1-2-3 Enchufla, 5-6-7 zur Nächsten, Dqn. Merke: Wickle sie ein, wickle sie aus, enchufla „doble“ mit Dame arriba, dann die Ursprüngliche von rechts wieder einwickeln und weiter nach links unter dem erhobenen linken Arm des Mannes eine Rechtsdrehung in die Ausgangsposition führen, Enchufla, Dqn mit der Nächsten. Di
22 S G baby check Aus „Guapea“: Mann wendet sich auf 5 der nächsten Frau zu und hält sein Ohr auf ihren Bauch, auf 1 weiter mit „Guapea“ Di
23 S G beso (un) (Kuss) Aus „Guapea“: Mann wendet sich auf 5 der nächsten Frau zu, gibt ihr einen Kuss auf ihre rechte Wange, auf 1 weiter mit „Guapea“. Di
24 S G beso eskimo (un) Aus „Guapea“: Mann wendet sich auf 5 der nächsten Frau zu, tauscht mit ihr einen Nasenkuss aus, auf 1 weiter mit „Guapea“. Di
25 P G bikineala (Bikini merken: Frau wird auf dem Laufsteg vom Herrn im Viereck geführt.) ⇒Aus Guapea, auf 3 Dame zur Kreismitte hin öffnen(1.Eckpunkt), dann links an rechts geführt auf 5-6-7 Richtung Kreismitte gehen(2.Eckpunkt), Herr dreht sich Vierteldrehung nach links, Handwechsel rechts in links auf 1-2-3 und führt dann auf 5-6-7 die Frau zum 3.Eckpunkt, dort auf 1-2-3 Frau Vierteldrehung nach links mit Handwechsel von rechts in links, auf 5-6-7 mit links an rechts zum 4.Eckpunkt führen, auf 1-2-3 Mann Vierteldrehung nach links mit Handwechsel von links in rechts, Frau von seiner rechten auf seine linke Seite, auf 5-6-7 zum Ausgangspunkt gehen. (CUBARRIBA): Video vorhanden
26 P G boulevard Aus Guapea: Mann gibt Frau Impuls zur Vacilala-Drehung, stoppt sie auf 3 mit beiden Händen auf ihren Schultern in dem Augenblick, wenn sie mit ihrem Rücken zu ihm steht ( Mann Schritte wie bei Vacilala). Auf 5 rechte Schulter und rechter Fuß der Frau leicht nach vorne, auf 6 zurück linke Schulter der Frau zurück und dann Impuls für Linksdrehung der Frau – Mann dreht rechts herum mit Armen in Schulterhöhe - , Dqn. (CUBARRIBA): Video vorhanden
27 R G brujita (la) (das Hexchen) Fängt mit „setenta“ an, jedoch Frau wie bei „setenta y ocho“ mit „caricia“ eindrehen, beide stehen nebeneinander mit Blickrichtung außen.Auf 1-2-3 Frau nach vorne (außerhalb Kreislinie) ausdrehen, Mann tanzt Platzwechsel, so daß er (Blickrichtung iUzs) im rechten Winkel zur Frau für das nachfolgende „exhibela“ steht, Füsse des Mannes sind ab jetzt „festgetackert“. Er tanzt mit ihr „exhibela“, dann 2x „dentro y fuera“, sofort aus dem „dentro y fuero“ Dame aus dem Kreis heraus Rechtsdrehung mit links an an rechts geführt, dann Ablage linke Hand des Herrn an seinem Nacken, Dame geht weiter hinter seinem Rücken iUzs um ihn herum bis an seine rechte Seite, Dqn. Während sie um ihn herumläuft, tanzt er eine „bodywave“. Christine
28 P G E cacao Auf 2 die Frau (links an rechts) links herum an sich vorbei drehen. Dann Handtausch rechts an rechts und auf 5-6-7 die Frau nach hinten und hinter dem Rücken auf die linke Seite führen, linke Hand anbieten und mit ihr linke Hand der Frau ergreifen. Frau mit links auf 1-2-3 nach vorne (vor sich) in eine Rechts-drehung an die rechte Seite führen, Dqn. Di
29 P G E cacao del niño (Kakao fürs Kind) Auf 2 die Frau (links an rechts) links herum an sich vorbei drehen. Dann Handtausch rechts an rechts und auf 5-6-7 die Frau nach hinten und hinter dem Rücken auf die linke Seite führen, linke Hand anbieten und mit ihr linke Hand der Frau ergreifen. Frau mit links an die rechte Seite (ohne Drehung) führen, Dqn.
30 P G E x cafe
31 R G caminala rueda Der gesamte Rueda-Kreis bewegt sich auf der Kreislinie gUzs im Guapea-Schritten, wobei man sich jeweils auf 7 abwechselnd leicht beim Hintermann bzw. bei der Vorderfrau mit der Hand abdrückt. Di
32 P G Candado Beginnt wie Kentucky, jedoch wird beim Gehen von rechts nach links der rechte Arm der Frau nach vorne gezogen (= „Elefantenrüssel“), endet dann mit Dile que si (=Dile que no a la izquierda) links an rechts geführt. Agnes
33 x carousel Maureen, Susi können erklären
34 P G x champagner Rechtsdrehung der Frau mit links an rechts geführt, enchufla, dann schickt der Mann die Frau unter seinem erhobenen rechten Arm nach hinten, einmal iUzS eng um sich herum(Führung an dieser Stelle mit dem herunter genommenen Arm in ihrem Rücken), dann linker Arm nach oben, im Vorbeigehen herunter nehmen und die Frau in ihrer Bewegung mit dem linken Arm im Rücken weiter führen, abschließend enchufla und Dqn.
35 R G cleopatra Ziel der Figur: Männer tanzen „tumba francesa“, während die Frauen paarweise zwischen den Männern von innen nach außen wechseln und umgekehrt. Beginnt in Llanta-Formation mit „prima“, Männer dann weiter mit „tumba francesa“ jeweils rechts aneinander vorbei, die jeweils übrig gebliebenen Frauen aus den „dos parejas“-Formationen geben sich die rechte Hand und wechseln in den zwischenzeitlichen Lücken von innen nach und außen bzw. umgekehrt. Auf „se fue“ gehen die Männer zur nächsten Frau, Dqn. Knut
36 P D coca cola Mann lässt beim Dqn rechte Hand der Frau los, fasst in der Guapea-Position mit seiner freien linken Hand ihre rechte Schulter und gibt ihr dabei auf 1 einen Impuls für eine Linksdrehung an der Stelle (Guapea-Ausgangsposition). Mann dreht dabei um ¼ nach links und geht ihr während der gesamten Figur immer geschickt aus dem Weg. Nachdem sie sich gedreht hat, greift er mit seiner rechten Hand ihre linke Schulter und führt sie (Blickrichtung Kreis außen) auf 5-6-7 in die Dqn-Position, Dqn. Di
37 R D coca cola light Aus Dqn der Mann gibt der Frau mit seiner linken Hand an ihrer rechten Schulter nur einen Impuls für eine Linksdrehung und geht sofort zwei Frauen (dame dos) weiter, Dqn. Di
38 S G con 1 / 2 / 3 palmas mit 1x/ 2x/ 3x klatschen (auf 8 / 8-1 / 8-1-2) Di
39 S con Mambo (mit Mamboschritten) abwechselnd auf 1-2-3,Pause beginnend mit dem linken Fuß Tap, rechter Ellbogen auf Hüfthöhe , rechter Unterarm waagrecht nach vorne, Hand locker, linker Arm hängt locker neben dem Körper, dann rechter Fuß Tap, linker Ellbogen auf Bauchhöhe, linker Unterarm waagrecht nach vorne, Hand locker, linker Arm hängt locker neben dem Körper usw., Dqn Di
40 S con pelo (mit Haaren) Haare der nächsten Frau mit beiden Händen wuscheln. Di
41 S con Rumba mit Rumbaschritten
42 S con vuelta (mit Drehung) mit Links-Drehung (Herr!) gUzs Di
43 R C copelita (Verniedlichung von copela – Die Kupelle = Schmelztiegel) Beginnt aus „al centro…manos“ mit Chicas, anschließend hombres, jedoch lassen die Männer in dem Augenblick, in dem die rechte Hand auf ihrer Schulter liegt und sie sich eingedreht haben, die linke Hand los, drehen sich weiter in der Linksdrehung zur „dame una“ und tanzen mit ihr rechts an links geführt Dqn, dann sofort wieder „manos…chicas …hombres“, wieder linke Hand loslassen, weiterdrehen, Dqn mit „dame una“ und zum dritten und letzten Mal „manos …chicas…hombres“, linke Hand loslassen, weiterdrehen, Dqn mit „dame una“, dann Guapea.
44 P G cubanita, auch „el uno“ 1-2-3 rechts in rechts wechseln „enchufla„-Schritte für die Frau, aber den rechten Arm runter nehmen an den Rücken der Frau und dann links in links dazu nehmen. 5-6-7 Frau genauso wieder zurück (beide Arme nach unten).1-2-3 wieder Enchufla für die Frau (beide Arme unten), 5-6-7 Frau genauso wieder zurück (beide Arme nach unten).1-2-3 wieder Enchufla für die Frau (rechter Armhoch!), 5-6-7 Arme ablegen wie bei Sombrero, Dqn. (CUBARRIBA), mit dem Zeigefinger nach oben zeigen. https://www.youtube.com/watch?v=OamzuYXzY_A Di
45 P G x cubanito, auch „el dos“ https://www.youtube.com/watch?v=OamzuYXzY_A Di
46 R G dame – de mentira Auf 5-6-7 tanzen die Herren eine Rechtsdrehung um die eigene Achse und sagen dabei laut „Oh“. Di
47 R G dame arriba Auf 5-6-7 zur Kreismitte öffnen. Auf 1-2-3 links zur „Dame Arriba“ iUzs einmal vor ihr halb um sie herum, Dqn. Mit dem Zeigefinger am ausgestreckten Arm gegen den Uhrzeigersinn zeigen. (Da, wo die Männer hingehen sollen) Di
48 R G E dame elegante Enchufla an die rechte Seite des Herrn, dann Exhibela, links an rechts geführt, anschließend unter dem erhobenem, rechtem Arm der Dame zur nächsten durchgehen, Dqn. Di
49 R G E dame elegante …mentira Enchufla an die rechte Seite des Herrn, dann auf jeden Fall Exhibela links an rechts geführt, auch wenn kurz zuvor das Kommando „mentira“ kam, jetzt jedoch, die Dame mit links an links hoch über eigenen Kopf aus dem „exhibela“ heraus iUzs um sich herum an die Dqn-Position führen (ähnlich „potito“), Dqn. Kein Damenwechsel! Di
50 R G E dame elegante …mentira complicado Enchufla an die rechte Seite des Herrn, dann auf jeden Fall Exhibela links an rechts geführt, auch wenn kurz zuvor das Kommando „mentira complicado“ kam, jetzt jedoch, die Dame mit links an links hoch über eigenen Kopf aus dem „exhibela“ heraus iUzs um sich herum mit „cacao-Drehung“ an die Dqn-Position führen, Dqn. Kein Damenwechsel!
51 R G SB dame un / dos / tres… Eine, zwei, drei Frauen weitergehen, Dqn Mit lockerer Hand eine „Komm her“- Bewegung machen, dann Zeige- und Mittelfinger hochhalten für „dos“ usw. Di
52 R G dame un, dos, tres con palmas Eine, zwei, drei Frauen weitergehen mit jeweiligem Händeklatschen auf 8, auf 8/1, auf 8/1/2, Dqn Di
53 R G dame una (gib mir eine) Auf 5-6-7 zur Kreismitte öffnen. Auf 1-2-3 rechts zur nächsten Frau gUzs wechseln und diese in den Arm nehmen, auf 5-6-7 Dqn. Mit lockerer Hand eine „Komm her“- Bewegung machen. Di
54 P G x David „umgedrehte Setenta“; aus Guapea Setenta Frau nach rechts in Linksdrehung führen mit rechter Arm oben, linker Arm unten; das Paar die ganze Zeit in einer Rechtsdrehung (Mann folgt Frau); Ronda des Mqnnes in einer paarigen Rechtsrotation; weitere Ronda Knut
55 S G de mentira (Lüge) Lüge ⇒ Figur wird nicht ausgeführt Di
56 P D dentro y fuera (drinnen und draußen) Frau steht in Dqn-Position in geschlossener Armhaltung, Mann geht auf 1-2-3 nach außen und führt dabei Frau nach innen; er auf 5-6-7 nach innen, sie nach außen Di
57 P D dile que no Frau steht auf der rechten Seite des Mannes. Auf 1-2-3 führt der Mann die Frau in die Kreismitte, auf 5-6-7 an seine linke Seite. Di
58 P D dile que no a la izquierda, früher: dile que si 1. Hälfte wie Dqn, jedoch zusätzlich Linksdrehung der Frau auf 5-6-7 Di
59 R G directo Auf 1-2-3 ergreift der Mann beide Hände der Frau, zieht sie nach vorne und geht auf 5-6-7 außen an ihr vorbei iUzs zur Dame arriba. https://www.youtube.com/watch?v=tk6Ey5HSmWw Di
60 R G x directo al revez
61 R G directo doble Beginnt wie directo, dann jedoch beim Zugehen auf die Dame arriba mit rechts an rechts („give me five“) auf 3 abdrücken für eine Rechtsdrehung auf 5-6-7 (Frau Linksdrehung), auf 1-2-3 auf die „Dame dos arriba“ zugehen und weiter mit Guapea. Di
62 R G x Directo doble complicado Wie directo doble, jedoch bei der dame dos arriba wiederum abdrücken und mit einer Linksdrehung zur dame arriba zurück,Dqn?; Frauen tanzen ebenfalls Linksdrehung, einmal in die Mitte rein und anschließend aus dem Kreis raus. Hector fragen nach Damendrehung und gesamten Ablauf!
63 R G directo frenala Beginnt wie directo. Wenn der Mann jedoch gerade an seiner Dame vorbei gegangen ist, zieht er sie mit beiden Händen an den Hüften zurück, weiter mit Guapea. Di
64 R G directo prima Beginnt wie directo, jedoch dann „Prima“ mit der Dame arriba, danach zurück zur „alten“ Dame, Dqn.
65 R G directo rapido Wie „directo“ jedoch geht der Mann innen an der Frau zur Dame arriba, Guapea.
66 R G directo rapido con vuelta Beginnt wie „vacilala“, die Frau bekommt einen Impuls zur Rechtsdrehung an der Stelle, der Herr dreht sich gegensinnig in einer Linksdrehung Rücken an Rücken zur Dame arriba, Guapea.
67 R G E doble play el commandante Beginnt wie „doble play“, dann jedoch zusätzlich beide Arme mit nach oben recken, heftig bewegen (Party, Party), auf 1-2-3 wie Soldaten zum Stechmarsch das linke Bein-Männer (Frauen das rechte Bein) in Hüfthöhe hochheben, Unterschenkel 90° zum Oberschenkel und gleichzeitig den rechten Arm-Männer (Frauen den linken Arm) im Ellbogen angewinkelt, Unterarm vor der Brust, Hand zur Faust geballt, dann auf 6,7 mit Linksdrehung raus aus der Kreismitte zur nächsten Dame, Dqn. Sam Di
68 R G E doble play loco (früher tranquilo loco) Beginnt wie „doble play“, jedoch auf 1-2-3,Pause linker Fuß aufstampfen, in die Hände klatschen, rechter Fuß aufstampfen, in die Hände klatschen, linker Fuß aufstampfen, in die Hände klatschen, 2x in die Hände klatschen, dann auf 5-6-7 mit Linksdrehung raus aus der Kreismitte zur nächsten Dame, Dqn. Merke: „Stampf, Klatsch, Stampf, Klatsch, Stampf, Klatsch, Klatsch, Klatsch“ Di
69 R G E doble play, (früher: tranquilo) Enchufla, Herren in die Mitte auf 5-6-7; abwechselnd auf 3,5,7,Pause linker Fuß aufstampfen, rechter Fuß aufstampfen, 2x in die Hände klatschen, dann auf 5-6-7 mit Linksdrehung raus aus der Kreismitte zur nächsten Dame, Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=0B3ysEVsYb4 Merke: „Stampf, Stampf, Klatsch, Klatsch“
70 R G Domingo Fiesta prima con vuelta y un, dos, tres palmas
71 R G Domingo noche Domingo + dame solo vuelta
72 R G E dos con Cuba Wie „dame dos“, aber dabei links an rechts auf 1 hochhalten, auf 2,3 selbst unter dem Arm des Vordermannes zur „dame dos“ durchtauchen, (Frau tanzt 1.Hälfte Dqn!). Auf 5 erst loslassen und 2.Hälfte Dqn tanzen; Tipp: funktioniert nur dann gut, wenn alle Paare dicht zusammen stehen. https://www.youtube.com/watch?v=NV7aTMjAqbE
73 S G duerme! Schlafe! ⇒ wenn die Msuik ausklingt: der Mann legt seinen Kopf auf die Schulter der Frau und lässt sich leicht den Kopf kraulen.
74 P G echevarria auf 7 öffnen beide zur Kreismitte und gehen dabei etwas in die Knie. Der Mann hat die Knie auf 7 rechts und auf 1-2-3 links, rechts, links. Die Frau genau entgegengesetzt. Auf 5-6-7 wieder Guapea. https://www.youtube.com/watch?v=yV1w-9yNEHY Di
75 R G E enchufla al centro Auf 1 anfangen, um die Frau herum zu laufen, auf 2 die Frau (links an rechts) links herum an sich vorbei, endet mit 1/4-Rechtsdrehung Richtung Kreismitte, für ihn 1/4-Linksdrehung so, daß es Richtung Kreismitte geht, dann auf 1-2-3 rückwärts in die Lücke zwischen seiner „alten“ Frau und der Dame unagehen. Entsprechend gehen die Frauen im Wechsel mit den Männern Blickrichtung Kreismitte auf 1-2-3 nach innen und auf 5-6-7 nach außen. http://www.youtube.com/watch?v=NXvYOI4ECSI Di
76 R G E enchufla al reves Beginnt mit enchufla auf 1-2-3, auf 5-6-7 Handwechsel von links auf rechts und in einer Kreisbewegung ihre rechte Hand an den nächsten Mann weitergeben, dabei selbst zur Dame arriba gehen und mit ihr enchufla tanzen, auf 5-6-7 Handwechsel von links auf rechts und in einer Kreisbewegung ihre rechte Hand an den nächsten Mann weitergeben, dabei selbst zur Dame arriba gehen usw. bis „se fue“ bzw. nächstes Kommando. Di
77 R G E enchufla buena (= principal bueno) Beginnt wie „enchufla“, dann auf 7 Handkuss und im Vorbeigehen zur nächsten, Dqn. Di
78 R G E enchufla castigala (bestrafe sie) Beginnt mit Enchufla: während der Herr auf 5-6-7 zur nächsten Frau geht, holt er mit der rechten Hand in einem großen Bogen aus und schlägt der Frau mit der flachen Hand (leicht) auf das Hinterteil. Di
79 R G E enchufla complicado 1.Hälfte „enchufla“ tanzen (1.Platzwechsel), Handwechsel auf rechts an rechts. Mann dreht sich unter den erhobenen rechten Armen durch (2.Platzwechsel), dann wieder Handwechsel auf links an rechts, „enchufla“, Wechsel zur Nächsten, Dqn. Di
80 R G E enchufla con clave Beginnt mit enchufla, dann mit Blickrichtung zur nächsten Frau Klatschen auf 2+3 - 5, 6 ½ ,8 (gezählt wird 2,3, 5, UND, 8) Di
81 R G E enchufla con clave complicado Wie „ enchufla con clave“, jedoch auf 2+3 mit rechts, links aufstampfen, dann Klatschen auf 5, 6 ½ ,8 (gezählt wird 2,3, 5, UND, 8). Di
82 R G E enchufla continua Beginnt mit enchufla, dann zur dame dos, mit ihr enchufla rechts an links geführt, una arriba (zurück), enchufla, dann zur dame dos, mit ihr enchufla rechts an links geführt usw. bis „se fue“ oder anderes Kommando. Merke: Zwei nach vorne, eine zurück, zwei nach vorne, eine zurück… Di
83 R G E enchufla croqueta Beginnt mit Enchufla, der Herr geht dabei mit Blickrichtung Kreismitte in die Mitte zwischen seiner Dame und der Nachbarin, klatscht auf 7 in die Hände, dreht auf 1-2-3 auf dem Radius eine Linksdrehung nach außen, während die Frauen zur gleichen Zeit mit Rechtsdrehung auf dem Radius in die Kreismitte drehen und auf 3 in die Hände klatschen. Auf 5-6-7 drehen die Frauen auf dem Radius mit Rechtsdrehung nach außen während die Herren mit Linksdrehung auf dem Kreisbogen iUzS tanzen. Anschließend stehen sich Mann und Frau mit Blickrichtung zueinander auf dem Kreisbogen in Dqn-Position gegenüber, gucken einander an. 4 Mamboschritte, anschließend 4 Reggaetonschritte, wobei der Herr eine Linksdrehung um seine eigene Achse, die Frau eine ¾-Rechtsdrehung um die eigene Achse vollzieht, dann Dqn.
84 R G E enchufla doble 1.Hälfte „enchufla“, Frau auf 3 an ihrer linken Schulter stoppen und zurückdrehen, nochmal „enchufla“, Wechsel zur Nächsten, Dqn. Handzeichen „Enchufla“ und dann Zeige- und kleiner Finger (wie „Stier“) hochhalten für doppelt. Di
85 R G x enchufla el yonkee Maureen, Susi können erklären
86 R G E enchufla locomento 1-2-3 Enchufla, 5-6-7 der Mann geht in die Mitte, die Frau parkt ein; auf 1-2 klatschen alle vor der Brust, auf 3-4 klatschen alle hinter dem Rücken, auf 5-6 linkes Bein hoch, darunter klatschen, auf 7-8 rechtes Bein hoch, darunter klatschen, die Arme abgewickelt neben den Kopf heben und auf 1-2-3 linksherum hüpfen (wie Daimon-Häschen), dann auf 5-6-7 rechtsherum hüpfen, Dqn mit der eigenen Frau. Zeljko Di
87 R G E enchufla mala (= principal malo) Beginnt wie Enchufla, dann auf 7 im Vorbeigehen auf die 'eigene linke Hand schlagen' und zur nächsten, Dqn. Di
88 R G x enchufla playa piscina Maureen, Susi können erklären
89 R G E enchufla policia Auf 1 anfangen, Richtung Frau zu laufen, auf 2 die Frau (links an rechts) links herum an sich vorbei drehen, auf 3 Platzwechsel beendet. Mann geht auf 5-6-7 vor die Frau (um 1/4 gedreht, steht Blickrichtung Kreismitte), Mann hebt ihre Arme senkrecht nach oben (wie „Hände hoch“). Dann tastet er sie längsseitig auf 1-2-3 ab, auf 5-6-7 innen zur nächsten Frau gUzs laufen, Dqn. Di
90 R G E enchufla policia doble Auf 1 anfangen, Richtung Frau zu laufen, auf 2 die Frau (links an rechts) links herum an sich vorbei drehen, auf 3 Platzwechsel beendet. Mann geht auf 5-6-7 vor die Frau (um 1/4 gedreht, steht Blickrichtung Kreismitte), Mann hebt ihre Arme senkrecht nach oben (wie „Hände hoch“). Dann tastet er sie längsseitig auf 1-2-3 ab, auf 5-6-7 macht er eine 1/2 Linksdrehung zur Kreismitte, hebt die Arme über den Kopf und läßt sich von der Frau auf 1-2-3 längsseitig abtasten, dann nach rechts auf 5-6-7 zur nächsten Frau gUzs laufen, Dqn. Di
91 R G espresso = dame directo + dame dos + una arriba https://www.youtube.com/watch?v=F_rP3YQX4dg Di
92 P D SB exhibela (zeig sie her), z.B. aus „Enchufla y quedate“ Dame auf der rechten Seite, links oder rechts oder doppelhändig geführt, auf 1-2-3 in die Kreismitte, auf 5-6-7 aus der Kreismitte heraus an die rechte Seite des Herrn, Dqn. Di
93 P D exhibela al reves aus Guapea heraus führt der Herr ein exhibela mit links an links auf der Kreislinie, auf 5 Handwechsel, Herr dreht sich dabei auf 6-7 mit Loslassen/Weitergabe der Hand um 180° nach links und wendet sich gUzS der nächsten Dame zu, „exhibela“ mit link ⇒ Ende = Anfang „tumba francesa“ Di
94 P D exhibela doble Beginnt mit Exhibela, auf 5-6-7 bietet der Herr der Dame die rechte Hand , tanzt mit ihr „exhibela“ nach außen (rechts an links geführt), nimmt sie auf 5 in den Arm, auf 6-7 mit den Rücken nach unten beugen, Dqn.
95 R G E festival de pelota Pelota un, dos, tres nacheinander Di
96 R G fiesta babosa Hintereinander babosa, babosa doble und babosa respuesta mit der jeweils nächsten Frau tanzen. Di
97 R G E fiesta enchufla Hintereinander Enchufla, Enchufla Doble und Enchufla Complicado mit der jeweils nächsten Frau tanzen. Di
98 R G E fiesta enchufla con 1-2-3 palmas 1-2-3 Enchufla, dann 5-6-7 zur nächsten Frau gehen, auf 8 klatschen alle einmal in die Hände, Dqn; Enchufla doble, zur nächsten Frau gehen, auf 8/1 klatschen alle zweimal in die Hände,Dqn; Enchufla complicado, zur nächsten Frau gehen, auf 8/1/2 klatschen alle dreimal in die Hände, Dqn. Di
99 R G E fiesta enchufla con vuelta y 1-2-3 palmas ( = sabado) Wie Fiesta enchufla con 1-2-3 palmas, jedoch zusätzlich bei jedem Wechsel für den Herrn Linksdrehung auf 7 Di
100 R G fiesta prima Hintereinander Prima, Prima con hermana und Prima con Hermana y la tia mit der jeweils nächsten Frau tanzen. Di
101 S G SB fly (un) Auf 7 wendet man sich Richtung Kreismitte und man stellt sich vor, man fängt auf 1 einen hochfliegenden Baseball ein. Praktisch klatscht man bei 1 möglichst hoch in die Hände. Danach zurück in Guapea. Di
102 P G foto…sigue Man stoppt in der Bewegung und tanzt nach dem Kommando „sigue“ auf 1-2-3 weiter Di
103 G x Grande Beginnt mit Setenta, Mann steht vor Frau in Mitte, Arme im Rücken ??? Khalid kann erklären
104 R G hombre (= dame pa atras) Die Herren wechseln auf 5-6-7 mit einer 1/2 Vuelta zur „dame una“, Dqn. SalsaNor-Standard Di
105 R G Invisible con… (tres oder x: x=5,7,..) Beginnt wie „el uno“, auf 3 geht der Herr in die Knie, die Dame tanzt weiter wie bei „el uno“, dabei schaut sich der Herr die Beine der Dame (links, rechts, links oder so oft wie angesagt) an, kommt auf 3 wieder hoch, Enchufla, Dqn.
106 R G E Jardin de primavera
107 R G V x Juana de cubana Beginnt mit sombrero https://www.youtube.com/watch?v=eR7lrNEnLb8
108 P G Kentucky 1-2-3 enchufla unter der linken Hand, die rechte Hand bleibt dabei unten. 5-6-7 die Dame geht zurück nach links – die linken Hände sind auf Schulterhöhe. 1-2-3 enchufla unter der rechten Hand, die rechte Hand des Herrn geht zu seiner linken Schulter. 5-6-7 hook turn unter der linken Hand, Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=-EvOJNVecu0&list=PLF4510B654FB13277 Di
109 P G x Kentucky complicado Beginnt mit „Kentucky“
110 P G Kentucky doble Beginnt mit „Kentucky“ bis zu dem Punkt, wo der Mann links neben der Frau steht, dann dreht der Mann auf 5-6-7 rechts herum, beide Arme über den Kopf, „dreh sie rein, dreh sie auf der Stelle“, enchufla, dann normales Kentucky-Ende.
111 P G Kentucky „gimmi-gummi“ „Kentucky“-Anfang inkl. Rondo für den Mann, dann jedoch beide Hände auf seiner rechten Schulter kurz ablegen (Mann steht vor der Frau), dann linke Hand auf rechte Schulter, beide Hände hoch, drunter her links herum drehen (beide stehen sich mit erhobenen Händen gegenüber, rechte (?) Hand des Mannes hoch, es bildet sich ein Fenster, linke (?) Hand auf ihrer Schulter, in der fortlaufenden Bewegung wickelt er sie mit beiden Händen an ihrem Hals ein (sehr eng) und durch Loslassen der linken Hand und Ziehen an der rechten Hand mit Abwärtsbewegung und Drehung in ihrem Rücken wieder aus und überdreht soweit, dass beide seitlich versetzt gegenüber stehen, dann „enchufla“ und Dqn.
112 P D lazo (das Lasso) Aus Guapea-Position: Rechts an rechts geführt über den Kopf des Herrn (wie ein Lasso). Dame tanzt dabei zunächst Dqn, geht hinter seinem Rücken weiter auf seine rechte Seite, Dqn. Der Mann bleibt immer der Kreismitte zugewandt. Di
113 P G V lento (langsam) Wie Sombrero, jedoch mit einer Hand rechts an rechts geführt. Di
114 G V x lento enchufla
115 P G V lento in cacao Beginnt mit „lento“, dann jedoch die Dame mit rechts an rechts hinter seinen Rücken herum führen, vorne die linke Hand anbieten, rechts loslassen und mit links an rechts „cacao“-(Rechts-)drehung an die rechte Seite bringen, Dqn. Di
116 S G linea (una) Auf 7 wendet man sich Richtung Kreismitte und man stellt sich vor, man fängt auf 1 einen in Hüfthöhe fliegenden Baseball ein. Praktisch klatscht man bei 1 hüfthoch in die Hände. Danach zurück in Guapea. Di
117 P G S malanga Beginnt mit „setenta“, nach „enchufla“ jedoch Caricia (Ablage der rechten Hand mit ihrer linken Hand im Nacken der Frau,) beide einander anblickend auf Kreisbogen (Herr links, Frau rechts), noch ein Platzwechsel in Ausgangsposition, weiter mit „el uno“, Herr hebt jedoch nach dem 1.Platzwechsel seinen rechten Arm hoch und tanzt den 2.Platzwechsel unter diesem erhobenen Arm zurück, linken Arm hoch, unter diesem durchtanzen, ende mit „enchufla y mas“, Dqn Zeljko, Video vorhanden Di
118 P G S malanga light Zeljko, Video vorhanden
119 R G mambo complicado, ebenfalls möglich: enchufla complicado, vacilala complicado Aus Guapea: aufeinander zu auf 1-2-3, Männer auf 5-6-7 in die Kreismitte gUzs auf Lücke, Blickrichtung zur nächsten Dame, dann auf 1-2-3,4 Mamboschritte am Platz (s.“ …con Mambo“); anschließend auf 5 Seitschritt und mit beiden Armen parallel Schwungbewegung nach rechts (iUzs), Blickrichtung Kreismitte (Frauen Schritte und Bewegung analog, jedoch nach rechts (gUzs), Blickrichtung Kreismitte); auf 6 ¼-Drehung nach rechts, Seitschritt nach außen und mit beiden Armen parallel Schwungbewegung nach links, Blickrichtung gUzs (aus dem Kreis heraus gehen; Frauen zur Kreismitte); auf 7 ¼-Drehung nach rechts, Seitschritt und mit beiden Armen parallel Schwungbewegung nach rechts (gUzs), Blickrichtung nach außen (Frauen in der Kreismitte, Blickrichtung außen, Bewegung iUzs); auf 8 ¼-Drehung nach rechts, Seitschritt und mit beiden Armen parallel Schwungbewegung nach links, Blickrichtung iUzs (Bewegung zur Kreismitte; Frauen nach außen, Blickrichtung iUzs); Dqn. Di
120 R G E manolin … con palmas 1.Hälfte enchufla, Mann tritt mit Blickrichtung Kreismitte nach innen vor seine Frau, beginnt auf 1 nach rechts mit seinem Oberkörper und Armen zu „wiegen“, dann auf 3 über die Körpermitte auf 5 nach links, dann wieder auf 7 über die Körpermitte nach rechts usw. bis entweder Kommando „Dqn.“ Oder „con palmas“: dann beginnt auf 1 in die Mitte in die eigenen Hände klatschen, auf 3 mit der rechten Dame „saludate“, auf 5 Mitte eigene Hände, auf 7 mit der linken Dame „saludate“ usw. bis Kommando Dqn. Auf 1-2-3 nach rechts dem Kreis heraus gehen und auf 5-6-7 Dqn mit der rechten Dame.
121 R G Marena Beginnt mit Babosa („schleuder sie rein, schleuder sie raus – nicht loslassen), dann Dame arriba mit links an deren rechten Hand fassen, rechte Hand loslassen, Enchufla mit Dame arriba, Herr tanzt Ronda, Exhibela, dann unter seinem erhobenen linken Arm eine Vuelta zur nächsten Frau, Dqn. Di
122 S G material check Mann wendet sich auf 5 der nächsten Frau zu und schaut skeptisch auf ihren Po, auf 1 weiter mit „Guapea“ Di
123 P M medio Geschlossene Tanzhaltung, Herr Blickrichtung gUzs, Beine Schulterbreite auseinander; auf 1 linker FußTap neben rechtem Fuß, auf 2 mit Gewicht linken Fuß unter linker Schulter abstellen, auf 3 rechter Fuß Tap neben linkem Fuß, auf 4 mit Gewicht rechter Fuß unter rechter Schulter abstellen, 5 wie 1, 6 wie 2, 7 wie 3, 8 wie 4 usw. bis neues Kommando kommt. Di
124 P M x medio…agua Di
125 R M x medio…Americana Siehe „Americano“ ⇒ jetzt für die Dame: alle Schritte spiegelverkehrt
126 R M medio…Americano Aus Medio: Richtung Mitte (dabei rechte Hand der Dame nicht loslassen) ⇒auf 1 links Schritt, auf 2 rechts Tap neben linken Fuß, auf 3 rechts Schritt (mit 90°-Drehung nach links), auf 4 links Tap neben rechtem Fuß, auf 5 links nach weiterer 90°-Links-Drehung nach außen zurück, auf 6 rechts Tap neben rechtem Fuß, auf 7 rechts neben die Dame mit weiterer 90°-Linksdrehung, mit links letzer Tap neben rechtem Fuß (beide stehen frontal gegenüber)
127 R M medio…kiss me! Kombination aus „Americano“+„Americana“: der Herr beginnt. Wenn er in der Mitte anlangt (auf 5): „oh,yes!“; wenn sie in der Mitte anlangt (auf 1): „oh,no!“
128 P M medio…vamos abajo Rückwärts (=iUzS, in Blickrichtung des Mannes) gehen Di
129 P M medio…vamos arriba Vorwärts (=gUzS, in Blickrichtung des Mannes) gehen Di
130 R Medusa Chrsitine-Do: RuedaFlashMob 2015 ⇒ Film!!!
131 P G E Mojito especial Doppelhandhaltung, enchufla, dann Frau mit hochgehaltenen Händen 2x weiter drehen (für Frau vacilala-Drehung) und Platzwechsel dabei (=Ausgangsposition), dann auf 1 mit linker Hand Frau ein Stück weiter ziehen und meine und ihre Hand auf linker Schulter ablegen, meine rechte und ihre linke Hand gehen dabei vor ihrem Körper nach unten; linke Hand loslassen und an Hüfte wieder auffangen, dabei weiter im Kreise gehen ähnlich enchufla complicado etwas zur Frau eindrehen, dann unter ihrem linken Arm durchtauchen und dabei linken Arm strecken, weil in der Aufwärtsbewegung beider Arme abschließend eine Cacao-Rechtsdrehung folgt, rechte Hand beim Mann wie nach Setenta auf linker Schulter ablegen, Dqn. Von Martina Rick
132 R G Molino (die Mühle) Beginnt mit Vuelta??? für die Frau, die Herren gehen in die Kreismitte, so daß anschließend beide nebeneinander auf dem Radius stehen, Männer innen, Frauen außen, beide mit Blickrichtung iUzS. Dann marschiert der ganze Kreis iUzS so lange vorwärts, bis der Cantante „se Fue“ oder Dqn sagt, Dqn.
133 S G x ola (la) Di
134 S Olympiada z.B. „enchufla Olympiada“, beide Füsse parallel neben-einander geschlossen, auf 5 mit beiden Füssen im 45°-Winkel nach links vorne (ca. 1/2 Schrittlänge) springen, auf 6 zurück zur Ausgangsposition, auf 7 im 45°-Winkel nach rechts vorne, auf 8 zurück zur Ausgangsposition, Dqn. Beim Vorwärts-springen haben die Männer die Arme angewinkelt, Hände angewinkelt und bewegen die Arme bei jedem Sprung in einer Aufwärtsbewegung von unten auf etwa Hüfthöhe. Frauen springen spiegelverkehrt (?) mit abweisender Handbewegung und rausgedrücktem Popo.
135 R G E Oystein Beginnt mit „enchufla“ mit links an rechts, Handwechsel rechts an rechts, dann Linksdrehung für den Mann (wie bei „enchufla complicado“) mit Überdrehen zur nächsten Frau („dame una“), mit dieser links an rechts „enchufla“,Frau parkt und beginnt Dqn, Mann „una arriba“, Dqn. Di
136 R G pa’ti, pa’mi (mit dir, mit mir) Auf 7 klatscht man zur Kreismitte zugewandt selber in die Hände, auf 1 klatscht man mit beiden Händen in die Hände der Frau rechts. Auf 3 wieder in die eigenen Hände zur Kreismitte. Und auf 5 in die Hände der aktuellen Tanzpartnerin. Auf 7 wieder von vorne solange bis das Kommando „Y Dame“ kommt. Dann nimmt man die Frau rechts und Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=WrxhVnGwMrU Di
137 S G pacha mano Beide Partner klatschen auf 5 jeweils mit der zur Kreismitte liegenden Hand zusammen. Di
138 R G Panque Wie siete, jedoch streckt die Frau auf 5 den Po raus https://www.youtube.com/watch?v=KRjhTC_Yuvg
139 G x Panque con mambo Hector
140 R D Paséala (führ sie vorbei) Aus Dqn-Position: Frau tanzt Dqn. Wenn sie in der Guapea-Position angelangt ist, führt sie der Herr weiter mit seiner linken Hand in seinen Rücken, wechselt dabei von seiner linken in seine recht Hand und führt sie an seine rechte Seite, Dqn. Dabei immer die Hände unten lassen. Der Mann bleibt immer der Kreismitte zugewandt. https://www.youtube.com/watch?v=p7k8n9nu6Xg Di
141 R G E Patin (patinar = Schlitt-schuh/Rollschuh laufen) Enchufla, ab in die Mitte, Frau nach außen schicken, drei Schritte nach links, drei Schritte nach rechts (Frauen umgekehrt), mit „vuelta“ raus aus dem Kreis zur nächsten Dame https://www.youtube.com/watch?v=nMfa3voeIFk Di
142 R G E x Patin para las mujeres oder auch patinetta
143 R G E Pelota uno, dos, tres = zusammen (= Festival de pelota) Pelota uno = enchufla und einmal klatschen auf 7; Pelota dos = enchufal und zweimal klatschen auf 7,8; Pelota tres = enchufal und dreimal klatschen auf 7,8,1 https://www.youtube.com/watch?v=ZaEa179Xb7o&index=9&list=PL0E0E17699EFD8C7E Di
144 R G E Perdoname (verzeih mir) Beginnt mit Enchufla, der Mann steht dann jedoch vor der Frau, beide gucken sich an (sie Blickrichtung Kreimitte), er kniet sich auf 5,6 zuerst mit dem linken, dann mit rechten Knie und schmerzverzerrtem Gesicht vor ihr nieder, auf 7,8 in gleicher Reihenfolge wieder aufstehen, Dqn Auf 7,8 verzeiht sie ihm und hilft ihm andeutungs-weise wieder auf die Beine, Dqn.
145 P G E x piccolo
146 S G x ping pong Di
147 R G Pisa – Pst! Für den Herrn: den rechten Fuß auf 5 nur mit den Zehenspitzen aufsetzen. Di
148 R G pisa con bulla! (Trete auf mit Lärm!) Wie „pisa“, jedoch zusätzlich lautes Gebrüll „Hei“ auf 5 Di
149 R G pisa! (Trete!) Aufstampfen mit dem rechten Fuß (Frauen mit dem linken) etwas in die Kreismitte auf 5. Sehr gut, um die Rueda zu synchronisieren, wenn Paare aus dem Takt gekommen sind. Di
150 R G Prima (= Adios), (die Cousine) Auf 1-2-3 Platzwechsel starten und mit der rechten Hand die Frau an ihrer linken Schulter fassen, in Tanzhaltung (linker Arm ausgestreckt) auf 5-6-7 mit ihr zusammen eine halbe Rechtsdrehung machen (Platzwechsel fertig). 1-2-3 unter dem hochgehobenen linken Arm zur nächsten Frau gehen, Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=ApSXgL1MMfw&list=PL0E0E17699EFD8C7E&index=6 Di
151 R G prima carroceria nur möglich mit einer durch 2 teilbaren Anzahl von Paaren!; Beginnt mit der kompletten Prima(Prima, prima con hermana, …y la tia), dann gehen die Männer in die Mitte, eine Runde gUz, bis sie wieder bei ihrer Dame angekommen sind, Dqn, 1.Hälfte Enchufla, linker Arm mit ihrem gefassten rechten Arm steil nach oben, festhalten, unter den nächsten zwei erhobenen Armen hindurch zur „dame dos“ , Arm loslassen (Kreis muss dafür möglichst eng zusammenrücken) und abschließend Dqn. Christine, Zeljko
152 R G prima con ella (die Cousine mit ihr (der Nachabrin)) Auf 1-2-3 zur Nachbarin (= dame una = ella) gehen, Frau dreht sich auf 1-2-3 nach links dem ihr entgegen kommenden Nachbarn zu, auf 5-6-7,.,1-2-3 nimmt der Herr seine Nachbarin in den Arm und tanzt mir ihr eine Runde „prima“ und geht auf 5-6-7 zur nächsten „dame una“, Dqn. Di
153 R G prima con hermana (die Cousine mit der Schwester) Beginnt mit „Prima“. Anstelle zur nächsten Frau zur gehen, macht der Mann eine ½-Linksdrehung unter seinem erhobenen linken Arm auf 7, Enchufla und dann unter dem hochgehobenen linken Arm zur nächsten Frau gehen, Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=FbGeskKDlxU&index=7&list=PL0E0E17699EFD8C7E Di
154 R G Prima con hermana y la tia = la familia Beginnt mit „Prima con hermana“. Anstelle zur nächsten Frau zur gehen, rechts mit rechts einhaken und eine Runde gegen den Uhrzeigersinn auf 1-2-3 5-6-7 gehen, 1-2-3 zur nächsten Frau, Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=Ux_tTQ9_4_M&index=8&list=PL0E0E17699EFD8C7E Di
155 R G E principal bueno (=enchufla buena) Enchufla und im Vorbeigehen angedeuteter Handkuss auf dem linken Handrücken. https://www.youtube.com/watch?v=jWxfhNNnbvQ Di
156 R G E principal malo (=enchufla mala) Enchufla und im Vorbeigehen angedeuteter Handschlag, d.h. Mann schlägt sich auf die eigene Hand. https://www.youtube.com/watch?v=jWxfhNNnbvQ Di
157 R G puerta (Pforte, früher: puente) Es gibt Semis und Quasis. Das Paar des Cantante und alle ungeraden Paare sind „Semis“. Alle geraden Paare sind „Quasis“. Nach Ansage puerta tanzen die Quasis eine Enchufla, halten sich an beiden Hönden fest und diese hoch („Brücke“), Mann steht in der Mitte mit Rücken zur Kreismitte, Frau außen mit Blickrichtung Mann; die Semis tanzen Enchufla, Männer laufen weiter und müssen auf 7 unter der „Brücke“sein, weitergehen zu nächsten Frau, Dqn, beide Hände!, Brücke bilden für den nächsten Semi usw. bis Kommando „se fue“ ertönt. Grundsätzlich nur mit einer geraden Anzahl von Paaren möglich!
158 R G x puerta cerrada (geschlossene Pforte)
159 R G x puerta…de mentira
160 R G x puerta…Zouk
161 R G x Regresso Saludate mit la vecina, umdrehen, vuelte, Dqn mit seiner „alten“ Frau Maureen, Susi können erklären
162 R G E remolino (der Wasserwirbel) Enchufla, Männer in die Mitte, fassen mit linker Hand den linken Unterarm des Vordermannes und laufen gegen den Uhrzeigersinn los (Knut: remolino+0: 1-2-3,Pause, 5-6-7,Pause = 1Runde; Christine: das Ganze 2 Runden). Frauen laufen im Uhrzeigersinn den Männern entgegen, abschließend Dqn. Wichtig: Frau merken, mit der man gerade tanzt ⇒ im Regelfall mit der auch das abschließende Dqn! Di
163 R D x respuesta
164 R D V rico suave 1.Hälfte vacilanos, Mann tritt mit Blickrichtung Kreismitte so nach innen, daß er vor der Lücke der beiden Frauen steht, 1 am Platz, 2 nach hinten auf der Linie, auf 3 beginnt Linksdrehung auf der Linie, auf 5 auf der Linie wieder Richtung Kreismitte gehen, auf 6,7, um die Dame arriba (=ursprüngliche) herum, um sie zum Dqn abzuholen. Christine: Beginn mit vacilanos?
165 P G x ronda Di
166 R G x ronda con ella
167 R G x ronda enchufla
168 R G E sabado (Samstag) Fiesta enchufla con vuelta con 1-2-3 palmas Di
169 R G E sabado noche = Sabado + „solo Vuelta“
170 sabrina
171 sabrina por de tras
172 sabrina ambos
173 R G SB saca la vecina (hol sie hervor, die Nachbarin) Aus Guapea: auf 5,6 öffnen Mann und Frau mit Blickrichtung Kreismitte, der Mann lässt die linke Hand seiner Frau los und ergreift mit rechts die linke Hand seiner Nachbarin, führt sie ins Exhibela und legt abschließend wie bei „setenta“ seine rechte Hand mit ihrer linken Hand über seinen Kopf auf seiner linken Schulter ab, Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=EwDwXL36cIY Di
174 S G salúdate y Dame! 1-2-3 wie bei „saludate“, aber auf 5-6-7 die Frau, mit der man geklatscht hat, an beiden Händen festhalten und Dqn tanzen .
175 S G salúdate! (er grüßt dich!) 1-2-3 halbe Rechtsdrehung Mann (Frau halbe Linksdrehung) und auf 3 mit beiden Händen in die Hände der nächsten Frau (high five) klatschen. Auf 5-6-7 wieder zurückdrehen. „Give me five“ mit der nächsten Frau links an rechts und rechts an links Di
176 R G sandokan Enchufla, mit gekreuzten Händen (rechts über links) zur nächsten Dame gehen, Dqn, der Herr tanzt weiter vor der Dame (wie bei „el uno al cubano“), nach links, nach rechts, nach links, dann mit links Enchufla, mit „vuelta“ zur übernächsten Dame (Dame dos), Dqn.
177 x se viro con move ? Maureen, Susi können erklären
178 P G S setenta (siebzig; Miami version) 1-2-3 5-6-7 Vacilala an beiden Armen geführt. Linke Hand oben, rechte Hand unten. Am Ende schaut der Mann Kreisaußen. 1-2-3 Frau wieder ausdrehen (mit Enchufla), Mann schaut dann zur Kreismitte. 5-6-7 Frau an die rechte Seite holen und rechts in links über den Kopf des Mannes auf die linke Schulter legen (= Caricias für den Mann), abschließend Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=8joYIuzRT5o Di; Mit der rechten Hand erst eine „7“ zeigen (Zeigefinger nach unter, Daumen im rechten Winkel) und dann eine „Null“. Hand wieder nach oben nehmen und mit Daumen und Zeigefinger einen Kreis bilden.
179 G S x setenta cubana
180 P G S setenta y dos (zweiundsiebzig) Beginnt wie setenta. Wenn die Frau wieder an seiner rechten Seite einparkt auf 7, den linken und rechten Ellbogen bei ihr einhaken (Gancho), auf 1-2-3 Grundschritt gemeinsam nach vorne, auf 5-6-7 Grundschritt gemeinsam zurück, wieder aushaken beim Dqn.
181 P G S setenta y dos complicado Beginnt mit „Setenta“, dann jedoch nicht die rechte Hand ablegen sondern mit beiden Armen bei der Dame einhaken, rechtsherum einen Takt „schunkeln“, aushaken, linksherum mit beiden Händen „Lazo“ einmal um den Herrn herum, dann „La Luna“ mit den gekreuzten Händen geführt, zum Abschluss Rechte Hand auf rechter Schulter bei der Dame ablegen, Exhibela, rechte Hand des Herrn auf seiner linken Schulter ablegen, Dqn.
182 P G S setenta y ocho (achtundsiebzig) Beginnt mit „Setenta“, dann jedoch nicht die rechte Hand ablegen sondern die Dame mit beiden Armen bei der Dame einhaken (Doppel-Gancho), rechtsherum einen Takt „schunkeln“, aushaken, linksherum mit beiden Händen „Lazo“ einmal um den Herrn herum, dann „La Luna“ mit den gekreuzten Händen geführt, zum Abschluss rechte Hand auf rechter Schulter bei der Dame ablegen, Exhibela, rechte Hand des Herrn auf seiner linken Schulter ablegen, Dqn. Di
183 P G S setenta y uno (einundsiebzig) Beginnt wie setenta. Wenn die Frau wieder an seiner rechten Seite einparkt auf 7, den rechten Ellbogen bei ihr einhaken (Gancho), wieder aushaken beim Dqn.
184 S G shimmy Beide „wackeln“ auf 1-2-3 und 5-6-7 mit den Schultern Di
185 P G E siéntala (setz sie hin) 1-2-3 Enchufla und auf 5-6-7 Frau auf dem rechten Oberschenkel absetzen. Di
186 P G siete (sieben) Frau: wie bei vacilala auf 1-2-3 halb eindrehen, aber dabei links in rechts festhalten und unten lassen: die Frau dreht in den linken Arm des Mannes ein(beide schauen Richtung Kreismitte). 5-6-7 Frau wieder linksherum zurückdrehen (Drehimpuls auf 6 mit rechter Hand an rechter Schulter) Mit der rechten Hand eine 7 zeigen (Zeigefinger nach unten, Daumen im rechten Winkel); Frau: linken Arm bei Eindrehung oberhalb rechten Arm! Di
187 P G siete coca cola Beginnt wie siete, jedoch stellt sich ihr der Mann bei der Eindrehung so in den Weg, daß beide in Richtung Kreislinie iUzs schauen. Bei der Ausdrehung Frau mit linker Hand in Coca cola drehen, abschließend Dqn.
188 R G siete futura beginnt ähnlich wie vacilala aus guapea, Dame erhält mit links an rechts einen Impuls zur Rechtsdrehung, wird auf 3 mit links (vorher loslassen!) an links und rechter Hand auf ihrem rechten Schulterblatt gestoppt (beide stehen mit der linken Schulter zur Kreismitte), dann auf 5-6-7 mit linker Hand leicht die Dame in die Mitte ziehen und Impuls zur 3/4-Linksdrehung Richtung Mitte geben, Herr dreht selber eine 3/4-Links-drehung (endet mit Blickrichtung gegen den Uhrzeigersinn [gUzS] auf dem Kreis), auf 1-2-3 gUzS vorwärts gehen (Damen innen entgegen gesetzt) bis zur „dame dos“, mit links an links „Coca cola“ (runter hoch und drüber), anschließend Dqn auf 1-2-3, 5-6-7 Di
189 P G x siete moderna wie „siete coca-cola“, jedoch mit Handwechsel, d.h. Frau mit rechter Hand in“coca-cola„ drehen, anbschließende Dqn.
190 D solo vuelta aus Dqn-Position: beginnt wie Dqn, auf 3 dreht die Dame jedoch nach links zum Gegenschwung ein, um dann auf 5-6-7 mit einer Rechtsdrehung in die Guapea-Ausgangspsotion zu tanzen Di
191 P G V sombrero (der Hut) Auf 1-2-3 Handwechsel, rechts an rechts und links an links gefasst – rechts oben. „Vacilala“-Drehung unter beiden Armen. 5-6-7 die Hände werden oben über beide Köpfe auf den Schultern der Dame abgelegt, Dqn. flache Hand oberhalb des Kopf iUzS kreisen lassen Di
192 P G V Sombrero complicado Beginnt wie „sombrero“, nach dem Ablegen der Arme auf den Schultern, umgreifen mit der rechten Hand wie bei „sombrero italiano“, links loslassen, dann die Frau an die linke Seite mit einer Linksdrehung führen und weiter hinter dem Rücken wieder nach vorne bis in die Guapea-Position. https://www.youtube.com/watch?v=UHjm9lb6KyE
193 P G V Sombrero con mambo Beginnt wie „Sombrero“, Frau geht mit „vacilala“-Schritten unter Doppelhandführung an die rechte Seite des Herrn, dann jedoch auf 1und 2, 3 und 4, 5 und 6, 7 und 8 Mamboschritte am Platz (Arme noch auf den Schultern abgelegt), Dqn Di
194 P G V Sombrero con mambo doble Beginnt wie „Sombrero“, Frau geht mit „vacilala“-Schritten unter Doppelhandführung an die rechte Seite des Herrn, dann jedoch ein kompletter Takt mit Mamboschritten (Arme noch auf den Schultern abgelegt) im Kreis auf der Stelle laufen, Dqn. Di
195 P G V Sombrero con mambo cubano Beginnt mit Sombrero con mambo, dann weiter Herr linker Fuß über den rechten Fuß seitlich rechts daneben Tap, Tap an der Stelle des linken Fußes und Kick nach vorne, dann rechter Fuß über den linken Fuß seitlich links daneben Tap, Tap an der Stelle des rechten Fußes und Kick nach vorne, Herr linken Arm hoch erhoben, Dame läuft wie bei „paseala“, jedoch ohne Führung des Herrn, um ihn herum, Herr klatscht auf 8,1(?) 2x in die Hände, während Dame schon Dqn tanzt.
196 P G V x sombrero el buzo beginnt mit „Sombrero“, nachdem die Arme auf der Schulter der Dame abgelegt sind, linke Hand los lassen, nach unten gleiten, in Hüfthöhe wieder fassen; Dame mit rechter erhobener Hand in eineRechtsdrehung an der Stelle führen, Herr dreht sich in dieser ZEit links herum, beide gucken sich an; dann tanzt der Herr auf 1-2-3 auf der linken Seite vorwärts und auf 5-6-7 rückwärts einen „Taucher“; auf den nächsten Takt tanzdie Dame unter ihrer Beider Arme eine komplette Rechtsdrehung, kommt wieder hoch, „enchufla“ mit beiden Händen, Dqn. Di
197 G V x sombrero enchufla
198 R G V sombrero etcetera Beginnt wie „Sombrero“, Frau geht mit „vacilala“-Schritten unter Doppelhandführung an die rechte Seite des Herrn, Frau bleibt dort, der Mann geht auf 1-2-3 in Richtung nächster Frau und ergreift ihre linke mit seiner rechten Hand, „klappt vor“ die nächste Frau und nimmt auch ihre rechte mit seiner linken Hand (Drehung um 180°, endet mit Blickrichtung Kreismitte), unmittelbar weiter in der Bewegung jetzt die gleiche Prozedur mit der „dame dos“ (Drehung um 180°, endet mit Blickrichtung Kreismitte), dann Abschluss mit Sombrero ohne Ablegen des rechten Armes, Dqn.
199 P G V sombrero italiano Beginnt wie „Sombrero“, Frau geht mit „vacilala“-Schritten unter Doppelhandführung an die rechte Seite des Herrn, dann auf 1-2-3 den rechten Arm von der rechten Schulter lösen, unter der linken Schulter der Dame durch die rechte Hand erneut fassen, die Dame nach links in eine 180°-Linksdrehung auf 5-6-7 führen. Dann auf 1-2-3 zurück an die rechte Seite, 5-6-7 Hände ablegen, Dqn. Di
200 P G V sombrero italiano al reves Beginnt mit „sombrero“ nach rechts, dann „sombrero“ nach links (auf 5-6-7 doppelt so schnell Arme drehen und ablegen oder 2.Variante mit zusätzlichem Takt), dann „sombrero italiano“ von links aus, wobei der Herr die Dame hinter sich führt. Er dreht sich dabei selber rechtsherum ein und steht dann vor der Dame. Mit seiner linken Hand holt er sie links nach vorne an seine rechte Seite, klappt dabei ihren Arm hinter ihrem Rücken ein und legt die rechte Hand neben ihrem Kopf ab („caricia“). Abschluss mit „Dile que si“, „coca cola“, Dqn. Zeljko Di
201 P G V sombrero sexy sexy Beginnt wie „Sombrero“, Frau geht mit „vacilalal“-Schritten unter Doppelhandführung an die rechte Seite des Herrn, beide mit Blickrichtung zueinander, der Herr legt in einer „caricias“-Bewegung zärtlich ihre beiden Hände hinter ihrem Kopf ab, gleitet mit seinen Händen zärtlich seitlich an ihrem Körper nach unten und geht dabei in Knie (1 8er-Takt), sie hebt auf 1 sein Kinn nach oben und zieht ihn langsam wieder in die Höhe, während sie sich verzückt in die Augen gucken, dqn. Di
202 P G V x Sombrero ungaro Di
203 S G V sureball (früher: tumbao) Auf 7 wendet man sich Richtung Kreismitte und man stellt sich vor, man fängt auf 1 einen tieffliegenden Baseball ein. Praktisch klatscht man bei 1 möglichst tief in die Hände. Danach zurück in Guapea. Di
204 S G temperatura Rechts rumdrehen und bei der Frau hinter sich mit dem rechten Handrücken auf der Stirn die Temperatur messen. Di
205 x tequila cerveza Ähnlich wie makarena, dann strip-strap-strull Maureen, Susi können erklären
206 R G E tocala (fass sie an) Beginnt mit „enchufla“, links an rechts – nicht loslassen während gesamter Figur – in den Arm hineidrehen mit Blickrichtung „dame una“, rechter Arm ausgestreckt, Handfläche offen der linken Hand der „dame una“ entgegen gestreckt, kurze Berührung („Miep“), dann halbe Linksdrehung des Mannes Richtung Mitte mit dem ausgestreckten Arm („Hey“), dann weitere, halbe Linksdrehung zur eigenen Frau, Dqn. „Miep, miep“ Di
207 R G V tres caminos Beginnt mit vacilala, aber Richtung Mitte, Frau steht mit der rechten Schulter zur Kreismitte, der Herr geht auf 1-2-3 in die Mitte, ½ Linksdrehung, Rücken zur Kreismitte und stoppt die Frau mit beiden Händen auf ihren Schultern, dreht sie auf 5-6-7 mit einer Linksdrehung nach außen (zwischendurch Hände loslassen!), sie schaut am Ende Richtung Kreismitte, wird von ihm auf 5-6-7 mit Linksdrehung wieder nach innen geführt, dann auf 1-2-3 noch einmal nach außen, er geht auf 5-6-7 zur nächsten Frau, Dqn.
208 P G trevolino Beginnt mit „Dile que si“, Handwechsel von links an rechts auf rechts an rechts, enchufla, rechte Hand geht dabei runter, hoch über den Kopf auf der rechten Schulter ablegen. Links an links fassen, „enchufla“ für die Frau, dann zusätzlich rechts an rechts ergreifen „enchufla complicado“-Drehung für den Mann, abschließend „sombrero-Drehung“, Hände ablegen, Dqn. „remolino“ kanadisch
209 R G E tumba francesa (das französische Grab) Enchufla, dann Handwechsel von links in rechts auf rechts in rechts (nicht Hand in Hand, sondern Hand an Handgelenk), Mann geht gUzs weiter zur nächsten Frau und fasst sie links an links, außen vorbei, gUzs weiter zur nächsten Frau, innen vvorbei usw. (Frauen entgegengesetzt iUzs)bis der Cantante das Kommando durch „se fue“ aufhebt, Mann hat zu diesem Zeitpunkt seine rechte Hand an der rechten Hand der nächsten Frau, führt sie hinter seinem Rücken vorbei, dabei Handwechsel,“enchufla“, zur nächsten Frau gehen, Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=efDsh_YuEG0 Di
210 R G twister z.B. aus „Guapaea“: auf 5-6-7 in die Kreismitte vor die nächste Dame treten (Blickrichtung Kreismitte). Auf 1-2-3 eine Vierteldrehung nach links hinten, so daß Mann quasi rechts von der Dame mit Blickrichtung auf ihr rechtes Ohr stünde (wenn sie sich nicht auch bewegen würde); auf 5-6-7 eine 2.Vierteldrehung links herum, so daß man quasi in ihrem Rücken mit Blickrichtung auf ihren Nacken stünde; auf 1-2-3 dritte Vierteldrehung nach links, so daß man quasi mit Blickrichtung auf ihr linkes Ohr stünde; auf 5-6-7 auf „dame Arriba“ zu, Dqn. Auch möglich: twistwer y enchufla ⇒ beginnt mit Enchufla, dann twister vor Dame una. Di
211 R G twister complicado Wie „twister“, jedoch am Ende der Linksdrehungen, wenn der Mann wieder in der Mitte steht, jetzt schon aber zur „Dame arriba“ ausgerichtet, geht er auf 1-2-3 zur Dame arriba, Dqn. Frau tanzt am Ende der Linksdrehungen auf 1 mit rechts bewußt nach außen, auf 2 mit links wieder nach innen, 3 in die Mitte und weiter Dqn zu Ende. Di
212 P G x umbrella Enchufla y quedate?, jedenfalls Frau in Dqn-Position, hebt auf 1 beide Arme seitlich mit einem „Tsch“ (Automatik-Schirm) hoch (wie ein Schirm), Mann geht um sie iUzS auf 1-2-3, 5-6-7 „unter dem Schirm“ herum, Dqn Video SalsaNor Stavanger? 2014
213 R G una / dos arriba Wechsel zur nächsten/übernächsten Frau im Uhrzeigersinn. Der Mann geht dabei innen an der Frau vorbei. Di
214 S G una caricia (Liebkosung) Auf 5-6-7 der nächsten Dame zärtlich über das Haar streichen und sie anschmelzen, dabei eigene Frau mit links an rechts festhalten. Di
215 S G una caricia con dos manos Sanfte Streicheleinheit der nächsten Frau über den Kopf, jedoch mit beiden Händen Di
216 P G uno (el) (= cubanita) Auf 1-2-3 rechts in rechts wechseln, „Enchufla“ für die Frau, ab den rechten Arm in der Bewegung nach unten klappen auf den Rücken der Frau und dann links in links dazu nehmen (1.Platzwechsel). Auf 5-6-7 geht der Herr von links nach rechts, die Frau von rechts nach links (beide Arme in ihrem Rücken entsprechend schwenken-2.Platzwechsel), dann dasselbe wieder in die andere Richtung (3.Platzwechsel, dabei nimmt der Herr jedoch beide Arme nach oben über seinen Kopf und legt sie ab wie bei „sombrero“, Dqn. Mit dem Zeigefinger nach oben zeigen. Di
217 P G uno a la ungara Beginnt wie „El uno“, jedoch dreimal hin und her. Wenn der Mann zum 2.Mal links von der Frau steht, geht sein linker Arm mit ihrem linkem Arm über seinen Kopf, dann Exhibela, Ende mit Dqn. Zeljko Di
218 P G uno a lo cubano (el) (= cubanito, = el dos) Beginnt wie „el uno“, nach dem zweiten Mal 1-2-3steht der Mann linksseitlich hinter der Frau, läßt die rechte Hand der Frau los und geht auf 5-6-7 vor der Frau nach rechts und ergreift dabei wieder ihre rechte Hand, noch einmal auf 1-2-3 nach links, auf 5-6-7 rechte Hand in seiner leicht drehen und über seinen Kopf nehmen, damit er dann auf 1-2-3 und 5-6-7 die Figur mit „Sombrero“ abschließen kann, Dqn Di
219 P G V vacilala Freie Damenrechtsdrehung (wie Sombrero, jedoch ohne Führung): auf 7 gibt man der Frau mit links einen Impuls nach vorne und beide öffnen zur Kreismitte, dann dreht der Mann die Frau auf 1 rechtsherum an sich vorbei und lässt sie los. Die Frau dreht auf 1-2-3 rechtsherum und geht auf 5-6-7 weiter an die rechts Seite des Mannes, Dqn. https://www.youtube.com/watch?v=OpPDZUydVrQ&list=PL0E0E17699EFD8C7E&index=10 Mit dem Zeigefinger von unten auf das Auge zeigen. Dabei mit der Fingerspitze den Wangenknochen berühren.
220 G V x vacilala enchufla
221 P G V vacilala sin soltarla Wie „Vacilala“, jedoch Hand nicht loslassen; geht normalerweise dann mit „vamos arriba“ weiter Di
222 P G V vacilanos (vacilante los dos bzw. vacilalala) Wie „Vacilala“, zusätzlich drehen die Männer auf 1-2-3 linksherum mit. Erst Handzeichen von Vacilala und dann Zeige- und Mittelfinger hochhalten für doppelt. Di
223 R G V vacilante los dos directo 1.Hälfte wie „vacilanos“ aber auf 5 schon mit nächster Frau „arriba“ 2.Hälfte des Grundschritts tanzen.
224 P M vamos abajo In geschlossener Tanzhaltung Im Uhrzeigersinn (iUzs; rückwärts) gehen. Di
225 R M vamos arriba In geschlossener Tanzhaltung in Blickrichtung des Herrn gehen (gUzs) https://www.youtube.com/watch?v=1_5SwzU2_X8 Di
226 R M vamos arriba…tarro In geschlossener Tanzhaltung in Blickrichtung des Herrn gehen (gUzs); „…tarro“: dann links an der Dame unter dem erhobenen Arm (loslassen) vorbei zur nächsten gehen. Di
227 R M vamos arriba…tarro sin soltarla…hombres abajo Beginnt wie „vamos arriba…toro“, jedoch die rechte Hand der Dame beim Vorwärtsgehen festhalten, Kommando wird wiederholt bis man eine komplette Runde gelaufen ist (Folge: Kreis wird immer enger), Männer gehen in die Hocke ⇒ Auflösung: Frauen laufen weiter iUzs, bis sie in Höhe ihres Herrn angelangt sind, dann Ansage durch Cantante „Dqn“ Di
228 S G vampiro, vampira Auf 7 zur nächsten Frau(Mann) herumdrehen und ihr mit Gebrüll angetäuscht in den Hals beissen Di
229 R y la vecina (und die Nachbarin) Wechsel zur nächsten Frau, mit links an links einhaken und 1/2 Runde gUzs drehen, zurück zur eigenen Frau, Dqn Di
230 R D y quedate (und bleibe) bleib bei deiner Frau, z.B. Enchufla mit Anschluss Exhibela Di
231 S G x yogur https://www.youtube.com/watch?v=DHTUCi1e95s Di
232 S G x yogur arriba
233 S G x yogur con tres
234 P C zero
235 K 2 mujeres ein Mann tanzt mit 2 Frauen
236 K x cruzado (zurück: todos igual) nur möglich mit einer durch 2 teilbaren Anzahl von Paaren!; Cantante = semi =Paar 1 ⇒ alle Paare 3,5,7 etc. sind auch „semis“; alle Paare 2,4,6, etc. sind „quasis“; bei cruzado tanzen alle „semis“ um 4/8-Takt verschoben; bei Wechseln laufen semis zur „dame una“, „quasis“ zur „una arrriba“ Di
237 K espejo (zurück: espejo) alle tanzen spiegelverkehrt und Mann mit Mann bzw. Frau mit Frau
238 K homosexual (zurück: heterosexual)
239 K llanta (zurück: una rudea) nur möglich mit einer durch 4 teilbaren Anzahl von Paaren!; llanta - nachfolgende Kommandos gelten getrennt für den inneren und äußeren Kreis; dos parejas - die beiden Paare die sich im inneren und äußeren Kreis gegenüber stehen, tanzen die jeweiligen Kommandos ⇒ solange, bis diese kleinen Ruedaformationen durch das nächste llanta wieder aufgehoben werden. das Prinzip „dos parejas“ ist leichter zu erlernen/durchzuhalten, wenn man auf seine „soulmaid“, d.h. die im inneren bzw. äußeren Kreis stehende Dame achtet; sie wechselt immermit, solange „dos parejas“ getantz wird!
240 K llanta + dentro espejo
241 K pa’fuera (zurück: pa‘ dentro) die Kreismitte ist außen!, damit wechselt der Herr bei „dame una“ iUzS nach rechts!
242 K rebonia! (Ende: ¡ainober)
243 K todos hombres
244 K todos mujeres
245 K travesti (zurück:travesti) Führende® und Folgende® tauschen auf dieses Kommando die Rollen, z.B. aus Guapae heraus: auf 5-6-7 über die Kreismitte 1/2-Rechts-(Mann; Frau 1/2-Linksdrehung) zum nächsten Partner und 8-1 mit dem gleichen Fuß tanzen, dann in der anderen Rolle weiter Di
246 K trio caliente (= „heißer“ Dreier) zwei Männer tanzen nebeneinander mit einer Frau, das nächste Paar besteht aus einem Mann, der mit zwei Frauen tanzt; Wechsel immer zum übernächsten Paar
247 K torno alle Paare tanzen auf Strahlen, die durch den Mittelpunkt gehen; Start: turno - enchufla complicado ohne Damenwechsel aber mit 1/4 Drehung, so daß alle Männer mit Blickrichtung zur Kreismitte gegenüber ihren Damen stehen, die Blickrichtung nach außen haben
248 R x Ariana Knut
249 R x abrazeo Knut
250 R x saloneo Knut
251 R x „tailler“ auf 5-6-7 im Vorbeigehen Partnerin an den Hüften in eine Rechtsdrehung versetzen Knut
252 tarita Saloneo-Ausgangsposition: 2 Schritte nach vorne, dann auf dem Absatz kehrt für den Mann auf die Dame arribe zu und auf 3 mit Saloneo weiter Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
253 enchufla contrario Semi enchufla und weit genug in die Mitte (Platz für Quasi, der una arriba gehen muss (ggf. mit vuelta), damit er dann mit vuelta aus dem Kreis heraus die nächste Dame in Dqn führt; Quasis enchufla und auf kürzesten Weg, ggf. mit vuelta, zur una arriba Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
254 vacilala dame contrario Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
255 Prima/familia contrario Quasi deutet die Prima lediglich an (1/2 Runde) oder läuft 1 1/2 Runden und dann auf kürzesten Weg zur una arriba. Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
256 enchufla patin contrario Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
257 patin mujeres contrario Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
258 enchufla finta gilt im contrario-Modus immer für die Quasis: enchufla, linke Führhand bleibt unten, schick die Dame zurück in ihre Ausgfangsposition ohne Vuelte Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
259 enchufla contrario al reves enchufla contrario inkl. Dqn, dann zusätzlich una arriba (für Semi) und dame für den Quasi (geht dazu in Kreis, um Platz für den Semi zu schaffen, und dreht dann mit vuelta raus. Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
260 cambio die Dame zweihändig Dqn aus dem Stand über die Kreismitte (bei „pa fuera“ außen!) um 180° in die gegenüberliegen Position Rueda Festival SalsNor Malaga 2018
261 Vuelta pa fuera bzw. vuelta pa dentro Knut
262 Sombrero complicado a lo moderno Beginnt wir Sombrero italiano: Mann steht leicht seitlich nach links versetzt hinter der Frau, er klappt ihren rechten Arm nach unten, wechselt von linker Seite auf ihre recht Seite (sie von rechts nach links), beide rechte Arme jetzt in „Guten Tag“-Position, er schiebt sie leicht nach hinten, um Spannung in den Armen zu erzeugen, zieht sie nach vorne und gibt ihr im Vorbeigehen mit der linken Hand an ihrem Unteram einen Impuls zur Rechtsdrehungvacilala-Drehung in Dqn-Position. Rueda Festival SalsNor Malaga 2018; Erodys
263 Rodeo complicado Enchufla ronda mit Handwechsel (Mann dreht (mit Spin) rechtsherum um die rechte Hand der Frau), rechts an rechts Exhibela, Mann geht vor die Frau, rechter Arm geht über seinen Kopf, er hakt sich links an rechts bei ihr ein und dreht eine 3/4-Runde mit ihr, aushaken und Enchufla rechts an rechts, Wechsel von rechter auf linke Handhaltung, dann Übergabe ihrer rechte Hand hinter ihrem Rücken an seine rechte Hand, ausdrehen und hinter seinem Rücken mit erhobener rechter Hand Dame in eine Drehung im UzS führen, und mit rechts an rechts wiederum abschließend Enchufla, wieder mit Spindrehung um die rechte Hand der Frau (oppelter Handwechsel), Dqn. Rueda Festival SalsNor Malaga 2018; Erodys
264 Pelota cinco wie Festival de Pelota, nur zusätzlich mit Enchufla und vier Mal Klatschen + beim 5.Wechsel Enchufla al centro gehen, beidseitg abklatschen, bevor es zur nächsten Dame mit Dqn geht. Rueda Festival SalsNor Malaga 2018; Miguel
265
266
267
rueda.txt · Zuletzt geändert: 2021/09/01 17:44 (Externe Bearbeitung)